Tagespflege Lutterhausen - ein Ort zum Wohlfühlen Tagespflege Lutterhausen - ein Ort zum Wohlfühlen

Tagespflege

Am 1. Februar 2018 wurde die Tagespflege St. Mauritius in Lutterhausen eröffnet. Hier finden 20 Gäste einen Ort zum Wohlfühlen. Sie werden von unsererm Fahrdienst von zu Hause abgeholt, um einen oder mehr Tage in der Woche in Gemeinschaft zu verbringen. Der Tag beginnt mit einem zweiten Frühstück und einem thematischen Angebot. Auch die Fitness kommt nicht zu kurz. Immer im Rahmen der Möglichkeiten. Ein leckeres Mittagessen wird von unserer Köchin selbst zubereitet. Anschließend bieten unsere Ruheräume Platz zum Ausruhen. Nach einer zweiten thematischen Einheit in kleineren -und größeren Gruppen schließt sich eine Kaffeerunde an, wo es in der Regel selbst gebackenen Kuchen gibt.Nach einem erfüllten Tag bringt der Fahrdienst die Gäste wieder nach Hause.

Seit der Gründung vor fast zwei Jahren findet die Tagespflege Lutterhausen großen Zuspruch und alle sind sich einig: Wer hier den Tag verbringt, wird in einem geistigen und leiblichen Wohlbefinden gefördert. Das haben wir während der Zwangspause im Frühjahr 2020 erleben müssen. Viele Gäste verbrachten die Tage zu Hause, ohne dass es tagsüber vergleichbare Angebote vorhanden waren. Das war für die Angehörigen und vor allem für die Betroffenen eine schwere Zeit.

Im Moment können wir aufgrund der Corona-Auflagen nur bis zu 15 Gäste aufnehmen.

Im Frühjahr 2021 planen wir die Eröffnung einer zweiten Tagespflege in Moringen mit 18 Plätzen.

Auskunft zu unserem Tagespflege-Angebot gibt:

 

Pflegedienstleiterin Elisabeth Nowinski
Tagespflege St. Mauritius Lutterhausen
Lutterhäuser Str. 29
37181 Hardegsen-Lutterhausen

Tel. 05505-999 49 00
Fax 05505-999 49 01
info@tagespflege-mauritius.de
www.diakonie-mauritius.de

Der Neubau der Tagespflege in Lutterhausen wurde maßgeblich gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie. (www.fernsehlotterie.de)

Fernsehlotterie