Leitbild Leitbild

Wir verstehen es als moderne Form der christlichen Tradition, für Kranke und Hilfsbedürftige zu sorgen, unabhängig von Kultur und sozialem Hintergrund.

Wir stellen die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden in den Mittelpunkt des pflegerischen Handelns unter Berücksichtigung der Biografie des Einzelnen.

Wir pflegen einen respektvollen Umgang mit all unseren Kunden, dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, die Würde des Menschen zu achten.

Wir stellen die ganzheitliche Betrachtung unserer Kunden in den Vordergrund, in dem wir neben den pflegerischen Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, Leistungen der Haus- und Familienpflege sowie Menü-Service, Gedächtnistraining und Demenzbetreuung anbieten.

Wir erbringen unsere pflegerischen Leistungen nach wissenschaftlich anerkannten Pflegestandards und halten unser Wissen mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen auf dem neuesten Stand.

Wir fördern die Eigenständigkeit unserer Kunden, indem wir eine aktivierende Pflege durchführen auf der Basis des Pflegemodells von Monika Krohwinkel.

Wir betrachten Angehörige, Betreuer und Ärzte als unsere Partner in der Sorge um das Wohlergehen unserer pflegebedürftigen Kunden.

Wir betrachten das Ziel unserer Arbeit in der Erreichung einer höchstmöglichen Zufriedenheit aller Kunden.

Wir gewährleisten eine Kontinuität in der Betreuung, Pflege und Begleitung zur Erhaltung einer höchstmöglichen Lebensqualität bis zuletzt.

Wir lassen uns leiten durch die Vorgaben des Gesetzgebers und der Kostenträger unter Einbeziehung der wirtschaftlichen Ressourcen.